• If you need help or want to discuss things, you now can also join us on our Discord Server!

Sinusbot stoppt nach Remote Windows 10 Pro

Max Yoda

New Member
Hallo Liebe Community,
Ich habe mir bereits den sinusbot installiert auf meinen Server.
Infos zum Server:
Windows 10 Pro
uptime 27 Tage
100 Mbits Leitung
IP:Yodasgamecommunity.ddns.net

Mein Problem ist das wenn ich mich mit der Remote Desktop von Windows verbinde das sich der Bot wenn ich die Remote schließe der Bot sich Muted gibt es dafür eine Lösung?

Ich habe bis jetzt nur häufig von dem Problem gelesen aber keinen Lösung gefunden und da alle Themen dazu Ziehmlich alt sind habe ich hier einfach mal einen neu Anfang gestartet
 

Jniklas2

Donor
is awesome!
is uber awesome!
Insider
Das ist eine Funktion, welche von TeamSpeak so gewollt ist, dass das Mikrofon automatisch ausgeschaltet wird, wenn der PC gesperrt wird. Und wenn die RDP Connection getrennt wird, sperrt sich halt der PC.

Was bei manchen Funktioniert hat, wäre dieses Plugin für den TS3 Client, wo eingestellt werden kann, was der Client machen soll, wenn der PC ge- oder entsperrt wird.

Zudem: Windows 10 (egal ob Home, Pro oder Enterprise) gehört nicht auf einen Server.
 

Max Yoda

New Member
Das ist eine Funktion, welche von TeamSpeak so gewollt ist, dass das Mikrofon automatisch ausgeschaltet wird, wenn der PC gesperrt wird. Und wenn die RDP Connection getrennt wird, sperrt sich halt der PC.

Was bei manchen Funktioniert hat, wäre dieses Plugin für den TS3 Client, wo eingestellt werden kann, was der Client machen soll, wenn der PC ge- oder entsperrt wird.

Zudem: Windows 10 (egal ob Home, Pro oder Enterprise) gehört nicht auf einen Server.
Zudem: Windows 10 (egal ob Home, Pro oder Enterprise) gehört nicht auf einen Server.
Ja ich weiß müsste mich da erstmal schlau machen
 

Max Yoda

New Member
Das ist eine Funktion, welche von TeamSpeak so gewollt ist, dass das Mikrofon automatisch ausgeschaltet wird, wenn der PC gesperrt wird. Und wenn die RDP Connection getrennt wird, sperrt sich halt der PC.

Was bei manchen Funktioniert hat, wäre dieses Plugin für den TS3 Client, wo eingestellt werden kann, was der Client machen soll, wenn der PC ge- oder entsperrt wird.

Zudem: Windows 10 (egal ob Home, Pro oder Enterprise) gehört nicht auf einen Server.
Das Plugin hat leider nichts gebracht hat jemand eine andere Lösung?
 

Jniklas2

Donor
is awesome!
is uber awesome!
Insider
Welche Einstellungen hast du denn im Plugin vorgenommen?

Die einzige Alternative wäre, sich nicht per RDP sondern direkt oder per Alternativer Fernzugriffssoftware zum PC zu verbinden und dann den PC entsperrt zu lassen

Aber ich wiederhole: Das ist kein Problem des Sinusbots, sondern ein Feature den TS3-Clients (welches von TeamSpeak so gewollt ist)
 

Similar threads

Top