• If you need help or want to discuss things, you now can also join us on our Discord Server!
  • Happy New Year everyone! A new version (1.0.0-beta.16) is out for Linux, fixing an issue that could lock the bot up when using it with TS3. Please visit the resources section or the main page (https://www.sinusbot.com) for the new package.

Cronjob Neustart alle 4 Std

Technox

Member
Moin ihr lieben , ich verusche aktuell meinen Sinusbot alle 4 std mal neustaten zu lassen per cronjob
im cronjob habe ich folgendes eingegeben

10 */4 * * * skripte/sinusbot.sh

in der sinusbot.sh steht folgendes

#!/bin/bash
service sinusbot restart
sleep 5
echo "ok"
exit 0

,aber mein sinusbot startet nicht neu....

Was mache ich falsch oder habe ich da ein denkfehler drinne??
 

Relentless

Well-Known Member
Contributor
Das Format des Cronjobs sieht erstmal richtig aus, vorausgesetzt dieser ist auf dem richtigen Nutzer eingestellt.
Wenn der Sinusbot auf einem Nutzer namens Sinusbot läuft, dann muss der Cronjob auch auf diesem Nutzer eingefügt werden.

Der Befehl wird dann als dieser Nutzer ausgeführt und das setzt voraus, dass der Nutzer auch die Berechtigung hat das Script auszuführen und vor allem ob dieser Nutzer den Service neu starten kann.
 

Technox

Member
Das Format des Cronjobs sieht erstmal richtig aus, vorausgesetzt dieser ist auf dem richtigen Nutzer eingestellt.
Wenn der Sinusbot auf einem Nutzer namens Sinusbot läuft, dann muss der Cronjob auch auf diesem Nutzer eingefügt werden.

Der Befehl wird dann als dieser Nutzer ausgeführt und das setzt voraus, dass der Nutzer auch die Berechtigung hat das Script auszuführen und vor allem ob dieser Nutzer den Service neu starten kann.

Berechtigung ist 777 sinusbot.sh
der cronjob ist vom Roor


, aber der service sinusbot restart ist doch auf vom root aus ausführbar !
 
Last edited:

PlayerFor

Helping Hand
Guten Tag,

sh. Dateien führst du normal. mit einem:
./sinusbot.sh
ggf. noch mit sudo. Bei Cronjob ist das anders. Hier muss zusätzlich eine binary verwendet werden:

0 */4 * * * /bin/sh /root/skripte/sinusbot.sh

und bitte schaue nochmal nach, wo sich deine Datei wirklich befindet. Beim Pfad sollte man immer mit "/" anfangen (Hauptverzeichnis). Ich habe es mal zu /root umgeändert. Zusätzlich habe ich bei deinem Cronjob die 10 zu eine 0 geändert, somit das Skript jede vier Stunden, am Anfang der Stunde die Datei ausgeführt wird. Ggf. wieder entsprechend deines Wunsches ändern.

Mit freundlichen Grüßen
Tom
 

Technox

Member
Hallo ihr lieben, also ich habe nun getestet bin nun bei
0 */4 * * * sudo /root/skripte/sinusbot.sh > sinusbot.txt

und so funktioniert es auch , DANKE
 
Top