1. The bot currently doesn't work with version 3.1 of the TS client. Please downgrade to an older version. Read this for more information on how to downgrade.

Feature Hochgelade Musik downloaden

Discussion in 'Fehler und Verbesserungsvorschläge' started by felixgrundmann, Jun 19, 2017.

?

Was denkt ihr über dieses Feature?

  1. Nützlich

    100.0%
  2. Unnütz

    0 vote(s)
    0.0%
  1. Guten Tag!

    Wenn man Musik zB. mit YT-DL auf den Sinusbot hochlädt, dann wird ja die Audio-/VideoDatei konvertiert.
    Die Idee: Es wäre ein cooles Feature, wenn man die Musik als Audiodateien (mp3/...) von Sinusbot auf seinen PC downloaden könnte bzw. die Musik vor/nach dem Download rückkonvertieren könnte.
    Ich habe auf meinem Sinusbot über 600 Lieder und möchte diese nun auf meinen PC downloaden, jedoch nützt mir das im Moment nichts, da die Dateien in keinem gängigen Audioformat (mp3/...) sind.

    Ich würde mich freuen, wenn dieses Feature bald kommen würde bzw. wenn schon jetzt jemand eine Lösung parrat hat :)

    Mit freundlichen Grüßen,
    felixggru
     
  2. Xuxe

    Xuxe Admin Staff Member V.I.P. is awesome! Insider

    Hi,

    ich bin nicht dafür das zu Implementieren:

    Ich weiß nicht ob es Rechtlich so trivial ist so einen "Downloader" zu bringen, Youtube Material ist durch aus immer noch Geschütztes Werk und sollte nicht dazu dienen sich Musik Kostenlos zu ziehen.
    Aber: Die Audio FIles sollten Standardformate sein, sind allerdings gehasht: Sollte sich per API recht einfach Scripten lassen. Gern darf als Sample mein Script für den Upload von Lokalen Datein dienen: https://github.com/Sinusbot/audio-file-importer
     
    • Like Like x 1
  3. Tuetchen

    Tuetchen Donor is awesome! Insider

    Hm aber man könnte zumindest die per hand(nicht per youtube) hochgeladenen doch eig ungehasht da lassen, bzw die möglichkeit bieten direkt in einer eigenen ordnerstruktur die lieder hinzufügbar gestalten
     
  4. irgendwer

    irgendwer V.I.P. V.I.P. is awesome! Insider

    Files auf zwei Arten im gleichen Ordner zu speichern würde eher wenig Sinn ergeben, zurzeit ist es halt mit den hash als filename gelöst, damit in der db einer Datei mehr infos zugeordnet werden können und man mehrere files mit dem selben Namen haben kann.
    Ein integriertes lokales importieren von externen Ordnern wäre aber interessant, dann muss man nur gucken wie man dann die infos zuordnet.
     
  5. Tuetchen

    Tuetchen Donor is awesome! Insider

    Vorallem dahin gehend interessant das es einfach komisch ist das ich von einem rechner über webinterface die daten "hochladen" muss wenn sie eig schon lokal vorhanden sind
     

Share This Page