• If you need help or want to discuss things, you now can also join us on our Discord Server!

Webinterface nicht erreichbar nach Serverumzug

itsme

Donor
is awesome!
Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin in der richtigen Abteilung gelandet. Folgendes Problem habe ich:

Ich habe vor ein paar Tagen meinen Teamspeak Server auf einen größeren Server umgezogen. Alles installiert wie gehabt und funktioniert auch alles. Habe den Data Ordner von der alten Install in der neuen eingefügt. Bot ist im Teamspeak vorhanden - und dudelt fröhlich Livestreams runter. Nur das Webinterface erreiche ich nicht mehr per Domain, sondern nur noch per IP.

Kurz zur Vorgeschichte: Vorher hatte ich alles auf einem Server - Teamspeak und Webseite. Nun ist der Teamspeak allein auf einem Server und habe die DNS Einträge angepasst, daß die Webseite auf dem alten Server weiterläuft und der Teamspeak auf dem neuen Server. Habe die config.ini angepasst, aber auch da ist das Webinterface nicht per Domain erreichbar.

Meiner Meinung nach könnte es rein theoretisch nur mit der Einstellung DNS zu tun haben, da aktuell alles auf getrennten Servern läuft. Habt ihr eine Idee wie ich das wieder hinbiege?

Danke im voraus

Aktuell verwendete Sinusbot-Version: 0.13.37-9791176
Betriebssystem: Debian 9.3
 

Xuxe

Containerholic
Staff member
is awesome!
V.I.P.
Contributor
Insider
Hi,

1. Möglicht eventuell ist's dein lokaler DNS-Cache. (ipconfig /flushdns @cmd)
2. Du hast deine DNS einträge (verdreht?), dazu müsstest uns mal deine DNS Settings zeigen.
Vermutlich zeigt dein Eintrag auf den falschen Server.
 

itsme

Donor
is awesome!
Hi,

1. Möglicht eventuell ist's dein lokaler DNS-Cache. (ipconfig /flushdns @cmd)
2. Du hast deine DNS einträge (verdreht?), dazu müsstest uns mal deine DNS Settings zeigen.
Vermutlich zeigt dein Eintrag auf den falschen Server.
1. Das hab ich bereits gemacht, hat aber keine Besserung gebracht

2. Hier die DNS Einträge
Kopie von der alten DNS Config
Code:
@                        IN A       ipv4 alter Server
*                        IN A       ipv4 alter Server
mail                     IN A       ipv4 alter Server
www                      IN A       ipv4 alter Server
@                        IN AAAA    ipv6 alter server
*                        IN AAAA    ipv6 alter server
mail                     IN AAAA    ipv6 alter server
www                      IN AAAA    ipv6 alter server
@                        IN MX 10   mail
Und hier die neuen Einträge:

Code:
@                        IN A       ipv4 Webserver
mail                     IN A       ipv4 Webserver
ts                       IN A       ipv4 zum Teamspeak Server
www                      IN A       ipv4 Webserver
@                        IN AAAA    ipv6 Webserver
mail                     IN AAAA    ipv6 Webserver
ts                       IN AAAA    ipv6 zum Teamspeak Server
www                      IN AAAA    ipv6 Webserver
@                        IN MX 10   mail
_ts3._udp                IN SRV     0 5 9987 ts
Aus Datenschutzgründen habe ich die IP's entfernt, aber kann diese gern per PN zukommen lassen.

Ich denke mal das hat was mit den Wildcard Einträgen zu tun, leider ist dann aber der TS Server nicht korrekt erreichbar :/
 

Xuxe

Containerholic
Staff member
is awesome!
V.I.P.
Contributor
Insider
Ich denke mal das hat was mit den Wildcard Einträgen zu tun, leider ist dann aber der TS Server nicht korrekt erreichbar :/
Was hat der TS-Server mit Wildcard zutun? Wildcard ist eigentlich sowieso bad-practise, du bekommst halt jeden schund an scanns ab auf diese Domain. (Bin aktuell nicht im Bilde wie TS-DNS jetzt funktioniert, aber Wildcard war eigentlich nie relevant).

Aber die DNS Settings sehen gut aus, DOMAIN+PORT sollte also klappen. Was für nen Fehler bekommste denn?
 

itsme

Donor
is awesome!
Was hat der TS-Server mit Wildcard zutun? Wildcard ist eigentlich sowieso bad-practise, du bekommst halt jeden schund an scanns ab auf diese Domain. (Bin aktuell nicht im Bilde wie TS-DNS jetzt funktioniert, aber Wildcard war eigentlich nie relevant).

Aber die DNS Settings sehen gut aus, DOMAIN+PORT sollte also klappen. Was für nen Fehler bekommste denn?
TSDNS läuft bei mir nicht, das vielleicht noch als Hinweis. Lief auch auf dem alten Server nicht :)
Ich bekomme nur die Fehlermeldung das Firefox die Verbindung nicht aufbauen konnte - Standard Meldung. Mit IP Eingabe klappt es :/
 

iTaskmanager

Insider
Insider
Hat sich der Hostname verändert? Schau mal in deine Konfigurationsdatei, ob der eingetragene Hostname mit dem Aktuellen übereinstimmt.

Bezüglich TSDNS kann ich dir im Anschluss helfen, sobald das eine Problem gelöst wurde.
 

itsme

Donor
is awesome!
Hat sich der Hostname verändert? Schau mal in deine Konfigurationsdatei, ob der eingetragene Hostname mit dem Aktuellen übereinstimmt.

Bezüglich TSDNS kann ich dir im Anschluss helfen, sobald das eine Problem gelöst wurde.
Ja der Hostname hat sich verändert, aber ich habe auf dem alten Server die config-Datei gar nicht beachtet. Wenn ich ehrlich bin hatte ich die erst entdeckt, nachdem ich hier im Forum nach Fehlerursachen gesucht habe :))

TSDNS - Brauche ich m.E. nicht, ist bei mir nicht wirklich relevant ... läuft ja auch so ;)
 

iTaskmanager

Insider
Insider
Das heißt? Das Problem besteht noch? Ist gelöst? Im Sinus-Bot-Order in der Datei "config.ini" sollte der Eintrag vorhanden und ausgefüllt sein:
Code:
Hostname = "name.tld"
Ich weiß nicht, wie das bei dir gelöst ist zwecks Hostname, Domain und all sowas. Gib daher testweise einmal den Server-Hostname ein (im Terminal "hostname" eingeben reicht in der Regel aus) und einmal die verwendete Domain vom SinusBot. Bei jeder Änderung nicht vergessen, SinusBot vollständig neuzustarten.
 

itsme

Donor
is awesome!
Nein, das Problem ist noch nicht gelöst.

Habe jetzt beides ausprobiert, Hostname vom Server und den Domainnamen eingetragen. Leider kein Erfolg. Ich habe auch ordnungsgemäß mit dem Befehl "service sinusbot stop" komplett ausgeschaltet.
 

mxschmitt

Looking for another possibility to make sports.
Staff member
is awesome!
V.I.P.
Contributor
Insider
Gebe mal "ping bot.example.tld" in der cmd von deinem Windows ein. Also die domain... anpassen auf deine. Ich vermute, dass wie xuxe schon geschrieben hat, der dns Cache dich mitnimmt. Dort dann mal gegenchecken, welche IP zurückkommt.
 

iTaskmanager

Insider
Insider
Nein, das Problem ist noch nicht gelöst.
Ich schreibe dir mal eine private Nachricht und wenn du magst, kannst du mir mal die Domain als Antwort darauf zukommen lassen. Damit lässt sich dann schon mal feststellen, ob das Problem bei dir lokal oder global vorliegt.
 

itsme

Donor
is awesome!
Gebe mal "ping bot.example.tld" in der cmd von deinem Windows ein. Also die domain... anpassen auf deine. Ich vermute, dass wie xuxe schon geschrieben hat, der dns Cache dich mitnimmt. Dort dann mal gegenchecken, welche IP zurückkommt.
Ich habe keine Subdomain mit dem Namen "bot" angelegt, da ich es in der vorigen Konstellation nicht brauchte. Pinge ich meine Domain an, lande ich auf dem alten Server. Pinge ich ts.meinedomain.de an lande ich auf der IP vom neuen Server (da dort der Teamspeak lauscht)
 

mxschmitt

Looking for another possibility to make sports.
Staff member
is awesome!
V.I.P.
Contributor
Insider
dann merkst du, wenn ich es richtig verstanden habe, dass der Cache dich mitnimmt.
1. Möglicht eventuell ist's dein lokaler DNS-Cache. (ipconfig /flushdns @cmd)
siehe den Post von @Xuxe
 

itsme

Donor
is awesome!
So ihr lieben, dass Geheimnis ist gelüftet :) (zumindest teilweise). Ich kann per ts.meinedomain.de auf das Webinterface verbinden. Es funktioniert nur mit dem "ts" davor, was für mich persönlich logisch klingt weil der DNS Eintrag auf den Teamspeak so lautet. Dafür meinedomain.de auf der Webseite und nicht auf dem Server landen soll. Soweit so gut.

Was mir jetzt aber unlogisch erscheint, das mein Teamspeak per ts.meinedomain.de und meinedomain erreichbar ist.

Alles andere hab ich bereits gemacht, flushdns und Router mehrmals neu gestartet. Es ist nun auch 4 Tage her das ich die DNS Einträge geändert habe sollte also global bei jedem in der Welt angekommen sein :)
 

PaInKiLLeR

Donor
is awesome!
@itsme

Egal was du vor Deinen Domain Namen setzt Du kommst immer auf den Ts solange
Dein Domain Name nicht falsch geschrieben oder nicht erreichbar ist, zbsp:

sinusbot.meinedomain.de

Probiers mal aus ;)
 

itsme

Donor
is awesome!
Nein das
@itsme

Egal was du vor Deinen Domain Namen setzt Du kommst immer auf den Ts solange
Dein Domain Name nicht falsch geschrieben oder nicht erreichbar ist, zbsp:

sinusbot.meinedomain.de

Probiers mal aus ;)
Nein das geht nicht ;) weil die DNS Einträge so geändert wurden das er nur per ts.meinedomain.de verbindet
 

Similar threads

Top